• Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • Pinterest - Black Circle
Nadine Gerhardt Magazine.png

Das Alte macht viel Lärm beim Sterben! Willkommen zur Geburtsstunde eines neuen Bewusstseins!


The big picture!

Themen:

• Die Macht deines Geistes

• Finde neue Möglichkeiten innerhalb der Hindernisse

• Das Schlechteste, was du tun kannst, ist in die Panik zu verfallen. Genau das schwächt nachweislich dein Immunsystem

• Was ist dein Job in dieser Zeit

• Vertraue deiner Intuition, nicht deinem Bauchgefühl

• Gemeinschaft stärken mit einer größtmöglichen Achtsamkeit

• Deine Loveletter Spotify-Playlist, um deine Energie zu erheben

• Was mache ich bei Kontrollverlust

• Sterblichkeit & Dankbarkeit

• Wichtige Short Tipps, die deine Energie aufrecht halten

• Eine persönliche gute Nachricht von Nadine

Online-Yoga & Meditation | Coaching-Sessions von zu Hause aus

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Hallo du wundervolle Seele,

Ich hoffe du bist gesund und erfreust dich an deinem Leben. Sechs Wochen Südafrika liegen hinter mir. Wir hatten ein großartiges holistisches Retreat vor Ort und dort war die Energie so extrem hoch, so anders als hier in der Heimat. Daher werde ich mein Bestes geben, die Energie der Fülle, der Freude, der Gemeinschaft und der Verbundenheit in meiner Umgebung so gut es geht zu verteilen, damit sie auch hier spürbar ist.

Ich möchte dir unbedingt eine wahre Geschichte erzählen, die in die Welt hinausgetragen werden muss, denn sie bringt Licht in unsere aktuelle, globale Situation. Nach einer Veranstaltung von Michael Roads, einem spirituellen Lehrer aus Amerika, kamen zwei Teilnehmer, welche als Psychologen arbeiten, zu Michael und erzählten ihm von einem Experiment, welches sie in Südamerika durchgeführt haben, da es in Amerika nicht erlaubt war. Sie gingen zusammen in ein Gefängnis für Schwerverbrecher, die alle zum Tode verurteilt waren. Sie waren auf der Suche nach einem Freiwilligen, dem sie einen Test unterziehen wollten, und wenn der Gefängnisinsasse diesen besteht, wurde ihm eine Entlassung in die Freiheit zugesagt. Sie erzählten nicht, um was für einen Test es sich handelt. Es fand sich ein Freiwilliger und sie fingen sofort mit dem Experiment an. Die beiden Psychologen führten diesen Test schweigend durch, es wurde nicht miteinander geredet und der Gefängnisinsasse wurde auch nicht eingeweiht. Zuallererst wurde er schweigend in den Todestrakt geführt, wo viele vor ihm in genau dieser Todeszelle hingerichtet wurden und den letzten Atemzug ihres Lebens hatten. Vielleicht kannst du nachvollziehen, was dieser Raum für eine negative und schwere Energie haben muss. Sie setzten ihn auf den Hinrichtungsstuhl und zogen ihm eine dunkle Stoffhaube über den Kopf, so dass er nichts sehen konnte. Dann banden sie seine Arme und Fußknöchel am Hinrichtungsstuhl fest, die Unterarminnenflächen Richtung Decke gerichtet und freigelegt. Ein Psychologe nahm einen Eiswürfel und fuhr damit langsam über die Pulsadern des Probanden, während der zweite Psychologe direkt neben ihm über einen Eimer einen Lappen mit Wasser langsam auswringte. Alles passierte schweigend. Sie fuhren das Experiment bis zum Schluß durch. Du fragst dich gerade, was passiert ist? Der Mann, der dem Test zugestimmt hatte, der auf dem Hinrichtungsstuhl saß und dem ein Eiswürfel über die Pulsadern drübergestrichen wurde, starb in genau diesem Moment! Er starb "durch einen Eiswürfel"!

Warum ich dir das erzähle? Um dir bewusst zu machen, wie stark die Vorstellungskraft deines Geistes ist. Du bist Schöpfer. Du kreierst von Sekunde zu Sekunde. Jede Entscheidung hat die Macht dein Leben zu verändern.

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

You are the architect of tomorrow! Alles, was du jetzt bist und tust, hat Auswirkung auf alles, auf wirklich alles!

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Was geschieht hier gerade global im Hintergrund? Darauf möchte ich nur ganz kurz eingehen, denn das tun schon so viele. Es passieren gerade einige Dinge parallel und es geht um Manipulation. Was ich dir in jedem Fall sagen kann, es wird vorübergehen. Glaube nicht alles, was in den Medien berichtet wird. Das Meiste davon ist nicht wahr. Hinterfrage alles und spüre in dich hinein, ob es für dich stimmig ist. Meide sie so gut es geht. Kann man einem Gesundheitsminister vertrauen, der vor seiner Amtszeit leitender Funktionär der Pharmalobby war? Es ist ein Einfaches in genau dieser Zeit die Impfpflicht und Bargeldloses Zahlen einzuführen, den freien Personenverkehr einzuschränken, die Kontrolle über personenbezogene Daten zu verstärken oder z.B. Gesichtserkennungskameras an öffentlichen Plätzen (siehe China) zu installieren. Es dient dazu, die Schwingungssequenz der Menschheit zu senken, die zunehmend zu einem globaleren Bewusstsein aufstieg. Es will uns in der Sklavengesellschaft halten, die seit Jahrhunderten stattgefunden hat. Jedoch bringt es nichts Schuldige zu suchen, denn damit ziehen wir uns aus der Verantwortung. Schuld ist eine Energie aus dem alten schon abgelaufenen Zeitalter, aus einer alten Struktur, die noch im System nachschwingt. Dankbarkeit ist das, was uns weiter bringt. Dankbar zu sein dafür, dass sich Seelen zur Verfügung stellen, die den "vermeintlich dunklen Part" übernehmen, damit Menschen in ihre Erwachensprozesse kommen.

Wirkliche Redefreiheit gibt es leider auch bei uns nicht. Viele Videos von Kollegen wie auch Ärzte, die nicht der Meinung der Masse entsprochen haben, wurden auf Facebook und Youtube gelöscht. Und das in rasender Geschwindigkeit. Unten sind ein paar Videos von Ärzten angehängt, deren Meinung ich sehr schätze. Ich bin dankbar dafür, dass sie damit rausgehen. Keinesfalls brauchst du meine oder ihre Meinung zu teilen. Mach dir bitte dein eigenes Bild.

Je mehr du in der Angst bist, umso einfacher manipulierbar bist du. Mehr will ich dazu nicht sagen. Lass uns mehr darüber reden, was dein Job in dieser Zeit ist und worin das Positive liegt.

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Das Buch ist auf Amazon ausverkauft. In der deutschen Version wurde das Ereignisjahr rausgenommen und der Virus umbenannt.

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Heilung beginnt, indem ich meine Ängste loslasse und Urvertrauen entwickle.

Perfektion entsteht, wenn ich das Chaos umarme.

Übrigens Menschen lieben (noch) das Drama! Liebesdrama, Wirtschaftsdrama, etc sind spannend, denn das Drama von Anderen oder das eigene Drama ist eine schöne Ablenkung, um sich nicht mit sich selbst und seinem Inneren zu beschäftigen. Nutze die Isolation, um innerlich zur Ruhe kommen, gerade wenn es im Außen stürmt.

Wichtig für dich in dieser Zeit ist, bleibe in der Ruhe, bleibe du selbst und gehe deinen Weg weiter. Wasche deine Hände, ernähre dich gesund, schlafe genügend, gehe in die Freude, geh raus in die Natur, bewege dich, nutz bitte deine eigene Yogamatte, MEDITIERE. Diese Zeit lädt dich ein, neue Möglichkeiten innerhalb der Hindernisse zu finden. Krisen sind so wichtig für die Menschheit, auch wenn es sehr herausfordernd ist, denn darin steckt ganz viel Transformationspotenzial. Ja, es wird zu manchen Einbusen kommen, ja, es erkranken und sterben Menschen, wenn es in ihrem Seelenplan steht.

Ein kleiner Auszug meines Mentors Claudius: Keiner wird den Übergang vollziehen, weil er sich mit einer Krankheit infiziert hat. Die Krankheit mag die physische Ursache für den Tod sein, doch die Seele bestimmt, wann die Erfahrung des menschlichen Lebens erfüllt ist und sie sich aus dem Körper heraus löst um nach Hause zurück zu kehren.

Ich wünsche dir, dass du dich nicht übermannen lässt von dem Feld der Angst und der Panik, ganz egal ob es die Angst vor dem Virus oder die vor einem wirtschaftlichen Bankrott ist. Angst und Panik ist das Schlechteste, was wir machen können, denn es reduziert nachweislich unsere Abwehrkraft. Die Angst führt dich dazu, dass du deinem Körper in den Überlebensmodus schickst, in dem du unbewusst in eines der drei Richtungen reagierst: tot stellen, kämpfen, flüchten. Stresshormone werden in deinem Körper ausgeschüttet. Und weißt du, was Krankheitsursache Nummer 1 ist? Die Angst! Meine wundervolle Mentorin Silke hat immer wieder gesagt: Alles wovon du weg willst, klebt wie Klebstoff an dir. Ich kann dir sagen, dieser Satz ist zu 100% wahr.

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Nichts ist entspannter, als das anzunehmen, was kommt.

Dalai Lama

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Wie stärken wir Gemeinschaft mit einer größtmöglichen Achtung?

Plötzlich sitzen wir alle in einem Boot, ganz egal welcher Religion, welcher Kultur wir angehören, wo wir leben oder welchen gesellschaftlichen Status wir haben. Wir stehen vor einem Wertewandel. Während uns der vermeintlich übermächtige Staat (das alte Elternprinzip) auferlegen will, uns zu isolieren (denn wenn bewusste Menschen sich in Gruppen zusammen tun, entsteht eine machtvolle Energie), sind wir aufgefordert, ein neues Bewusstsein in der Gemeinschaft entstehen zu lassen. So lange es kein Versammlungsverbot gibt, in live oder (zukünftig) virtuell. Eine neue Gemeinschaft, welche Grenzen und Abgrenzung überwindet. Eine Gemeinschaft, die zusammen die Energie anhebt, die gemeinsam in die Freude geht, gemeinsam singt, gemeinsam meditiert.

Erlaube dir wieder in die Eigenverantwortung zu kommen, stehe zu dir und zu deinen Gaben und zeig dich der Welt.

Vertraue dir und deiner Intuition - nicht deinem Bauchgefühl, was mit alten Emotionen und Erfahrungen verknüpft ist. Eigenverantwortung bedeutet, dass du zu Hause bleibst, wenn du dich nicht gut fühlst. Wasche regelmäßig Hände. Begrüße mit einer Namaste-Haltung, wenn es gewünscht ist. Bist du im Vertrauen, in der Freude, so teile es mit anderen. Biete älteren Menschen deine Hilfe an. Nicht nur ältere Menschen brauchen jetzt Hilfe, sondern u.a. auch die Menschen, deren Einkommen komplett wegbricht oder/und sogar auf Kosten sitzenbleiben. Auch dem Messebauer, der neben dir wohnt oder die Besitzerin einer Reiseagentur würde sich bestimmt über ein Hilfsangebot von dir freuen. Einfach mal Blumen mitbringen oder eine Kiste Wasser oder was dir einfällt. Beschäftigt euch mit Positivem, Freude bringenden Dingen. Du wirst vom Leben immer mehr aufgefordert in die Eigenverantwortung zu kommen und bewusste Entscheidungen zu treffen, womit du deinen Geist, deine Seele, deinen Körper nähren willst.

Bist du z.B. Coach oder Yogalehrer, behandle deine Kunden nicht wie kleine Kinder, sondern führe sie in die Eigenverantwortung. Das ist das neue Zeitalter - the Aquarian Age.

Infiziere dich mit dem Bewusstsein der Freude, der Liebe und der Verbundenheit. Löse dich aus dieser Vielzahl an Negativität. Überbrücke die Zeit, denn es wird sich wieder ändern. Erwecke wieder deine Kreativität, denn die brauchst du, um neue Wege zu gehen, um umzudenken, um Visionen auf die Erde zu holen. Schon jetzt sehen wir, wieviel sich in diesen Tagen verändert. Vielleicht ist die Zeit gekommen, um endlich ein geeigneteres und kinderfreundlicheres Schulsystem ins Leben zu rufen. Endlich genehmigen auch die verstaubten Unternehmen Home Office, was bis vor Kurzem nicht möglich war. Du kannst die Zeit, in der du vielleicht zu Hause bist, nutzen, um endlich Altes auszumisten, Online-Yoga zu praktizieren (siehe Anhang), innerlich zur Ruhe zu kommen, in dich hinein zu spüren, ob du deine Berufung lebst, was du für deine Partnerschaft, für deine Familie, für deine Nachbarn und Mitmenschen tun kannst.

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Klicke auf das Bild oder hier über diesen Link zu meinem Profil.

Hier ist deine Loveletter-Spotify Playlist!

Eine Playlist, um dich wieder in die Freude und in die Fülle zu bringen. Über zwei Stunden volle Glückspower.

Hör dir den Text vom ersten Song "The Butterfly Effect" an. Die Lyrics des Songs findest du geschrieben auch auf meinem Blog unter der

Rubrik Mantras. Und nach dem Lied hab Spaß, feiere dein Leben, tanze, singe mit. Bring dich in Freude und erhebe deine Energie!

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Die Menschen, die in der Ruhe sind, die Bewussten, sind jetzt regelrechte Energieakkus für die Weltbevölkerung, die sich jetzt neu ausrichtet. Thematiken werden berührt, Unangenehmes kommt nach oben, damit sie heilen können. Es ist der Erwachensweg. Wenn der Leidensdruck sehr groß ist, ist die Chance groß, endlich den Sprung ins Ungewisse zu wagen.

Was mache ich bei Kontrollverlust?

Wenn die vermeintliche Sicherheit sich verabschiedet, dann spaltet sich die Welt. Wenn es im Außen stürmt, finde im Inneren Ruhe. Wenn nichts mehr geht, das Chaos um dich herum ausbricht, dann lehn dich zurück und lasse dich von deiner Seele führen. Wisse, du bist freiwillig hier. Deine Seele hat sich diese Situation, diese Erfahrungen, diese Eltern, dieses Umfeld freiwillig ausgesucht. Fürchte dich nicht! Treffe dich mit Menschen und Gruppen, die dir gut tun, in Achtsamkeit live oder in der virtuellen Welt (und die Zukunft: für den Ein- oder Anderen schon jetzt über den Geist), meditiert zusammen, esst zusammen, feiert zusammen, habt Freude. Stärke die Gemeinschaft.

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Die einzig notwendige spirituelle Praxis ist, sich mit dem jetzigen Moment anzufreunden

und daraus Neues entstehen zu lassen.

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Die Angst und Verunsicherung kann ich nachvollziehen. Es holt noch mal so einige Urängste wie Verlustangst, Angst vor dem Tod, Existenzangst etc nach oben. Du weißt, da wo Licht ist, ist auch Schatten. Entscheide dich, worauf du deine Aufmerksamkeit richtest!!!!!

Ich weiß heute nicht, ob mein Yogaretreat in die Sahara Wüste, was in drei Wochen starten soll, stattfindet, denn im Moment wird uns die Einreise nach Marokko nicht gewährt. Alle Speakerjobs auf Firmenveranstaltungen, alle Yogakurse in den Studios (Stand 16.03., 21 Uhr findet am Dienstag im Elements Eschborn noch mal Abendklassen mit mir statt) sowie in den Firmen wurden gestrichen, bei Coachings & Personal Yoga wird besorgt nachgefragt und mittlerweile abgesagt. Und die Finkenhof-Termine werden ab kommenden Montag auch nicht mehr stattfinden. Die Tagesworkshops der nächsten Wochen sind leider auch davon betroffen. Mein Einkommen ist von XY auf 0 Euro runtergegangen. Nicht nur mir geht es so. Kollegen, die selbständig sind, die als Dienstleister zum Teil eh schon wenig verdienen, werden gerade wirtschaftlich in die Mangel genommen. Von der Reise- und Messebranche etc ganz zu schweigen. Finanziell sieht es bei mir und bei Anderen nach einem größeren Loch aus. Dennoch bin ich im Vertrauen. Ich hatte schon einige Tiefschläge im Leben, sei es finanziell oder partnerschaftlich. Die Erfahrung hat immer gezeigt, ich bin getragen. Ich lasse mich führen von meiner Seele. Dasselbe wünsche ich dir auch.

So lange es noch geht, aktuell nur noch morgen (Dienstag) gehen wir übrigens raus ins Grüne in kleiner Gruppe zum gemeinsamen Breathwalk. Auf Facebook findest du mehr Informationen.

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

»To walk into your destiny, you have to walk out of your comfort zone.«

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Die Wahrheit rückt wieder ins Bewusstsein: Sterblichkeit

Jetzt gerade dürfen wir uns wieder bewusst werden, dass wir Menschen sterblich sind, dass unser Leben hier auf der Erde einmal endet. Jedoch sind wir auch machtvolle Geist-Seele-Wesen. Nutze die Situation, um dich an diese Macht zu erinnern und lasse nicht zu, dass Angst dein Leben leitet. Lerne, auf der Welle des Lebens zu reiten und nicht darin unterzugehen.

Das Bewusstwerden der Sterblichkeit führt uns in die Dankbarkeit

Vielleicht hilft dir die aktuelle Situation jetzt, endlich oder noch mehr in die Dankbarkeit zu kommen für dein Leben, für Mutter Erde. Es kann dir helfen, ins Bewusstsein zu rufen, wie wertvoll Versammlungsfreiheit und Reisefreiheit sind. Es wird einem bewusster gemacht, in dem man es erst mal wegnimmt. Das Fehlen von etwas, was man glaubt, dass es selbstverständlich im Leben ist, führt zu Dankbarkeit. Deswegen liebe ich auch Retreats an Orten wie Indien, Zanzibar oder Südafrika. By the way, Geld findet zu den dankbaren Menschen!

Verabschieden von Altem macht müde und das ist okay. Sei liebevoll mit dir. Nähre dich gut und sei dankbar für alles,

was kommt.

Der Neubeginn im Innersten ist schon längst vorhanden. Aber das Sterbende macht immensen Krach.

Ich verspreche dir, wir werden durch diese Krise gestärkt hervorgehen. Es ist die Geburtsstunde eines neuen Bewusstseins.

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Hier einige wichtige Short Tipps, um deine Energie aufrecht zu erhalten

und welche dir wahre Gesundheit schenken können:

• Bleibe ruhig, überbrücke die Zeit und schenke dir Vertrauen, dass du diese Herausforderung meistern wirst.

• Aktiviere täglich deine Lichthülle. Atme über das Kronenchakra goldgelbenes Licht ein, halte den Atem für

2-3 Sekunden, bündel damit das Licht in dir, und mit dem tiefen Ausatmen weitest du dich und dehnst dich aus.

Deine Aura wird immer heller und größer und füllt sich mit goldgelbenem Licht.

• Kalte Duschen am Morgen stärken dein Immunsystem. Alternativ lasse kaltes Wasser über deine Handgelenke laufen.

• Praktiziere jeden Tag yogisches Pranayama: Feueratem aus dem Kundalini Yoga für deinen zentralen Kanal

(mind. 1 bis 3 Minuten).

• Stärke mit Kundalini Yoga dein Nervensystem.

• Kommst du nach Hause, lass vor der Wohnungstür ein violettfarbenes Licht entstehen, in dem du alle aufgenommene kollektive Energie der Angst und der Panik abgibst und verbrennst. Bitte deine Schutzengel dich zu unterstützen.

• Lege dich um 22 Uhr schlafen und schlafe ausreichend (ca. 8 Stunden Schlaf)

• Bevor du ins Bett gehst, spüre in dich hinein und frage dich, wofür du an diesem Tag dankbar sein kannst.

• Meditiere am Morgen und/oder am Abend. Eine für dich passende Meditation. Du kannst auch jede Stunde 3 Minuten

meditieren. Es ist großartig. Probiere es aus.

• Gehe in der Natur spazieren oder wandern.

• Tanze und singe. Auch wenn die Geschehnisse aktuell nicht lustig sind, du darfst Spaß haben. Lachen erhält gesund.

• Ernähre dich gesund (wenn möglich Bioqualität) und trinke viel Quellwasser

• Nehme hochdosiertes Vitamin C, z.B. von pure (Empfehlung von meinem liebsten Körpertherapeuten Ralf)

• Nehme hochdosiertes Zink, z.B. von pure (Empfehlung von meinem liebsten Körpertherapeuten Ralf)

• Faste einen Tag in der Woche

• Umgebe dich mit Menschen, die dir gut tun und die an eine erwachte Zukunft glauben

• Befeuchte deine Wohnung und dein Büro mit einem Diffuser und hochwertigen Ölen von doterra, z.B. zu beziehen bei Andrea und Maike von oilsisters - Sie werden dich super beraten

• Ich liebe Aura Soma. Mit duschen reinigst du deinen Körper, mit Aura Soma reinigst du deine Aura. Hab es immer in

deiner Handtasche. 3 Tropfen auf die linke Handinnenfläche, Hände reiben und damit durch deine Aura fahren:

Pomander gelb steht für Lebensfreude & vertreibt Negativität, Pomander rot für Mut, Antrieb & Durchhalte-

vermögen, Pomander violett klärt Illusionen & Täuschungen, Aura Soma gold für Selbstbewusstsein & Selbstvertrauen

• Lass das Handy vor dem Zubettgehen beiseite

• Nutze eine eigene Yogamatte

• Hände gründlich reinigen ist wie Zähne putzen

Ein großartiger Arzt ist Dr. Rüdiger Dahlke. Er gibt sehr gute Tipps und betreibt viel Aufklärung. Hier noch Gesundheitstipps von Dr. Dahlke im Video.

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Und hier noch eine persönliche, positive Nachricht von mir. Während ich in Kapstadt die Zeit genutzt habe, meine Ex-On-and-Off-Partnerschaft endgültig loszulassen, einen Podcast zum Thema Liebeskummer aufgenommen habe, gemeinsame Bilder unwiderruflich gelöscht habe, gab es vor Ort eine größere Wende. Mit meinen Retreaters habe ich außerhalb Kapstadts die erste Woche sehr tief arbeiten dürfen. Am letzten der sehr intensiven Tage haben wir uns damit beschäftigt, Energien der Expartner zu befreien, die wenn sie nicht aufgelöst werden, deine Bogenlinie belasten und dir somit Kraft ziehen. Einen Tag später sagte mir während des Mittagessens ein Mitarbeiter unserer Retreatlocation, dass Besuch für mich gekommen wäre. Hm? Wer kommt über zwei Stunden aus Kapstadt hier rausgefahren? Meine Freundin Oana konnte es nicht sein, denn sie saß im Flieger Richtung Deutschland. Eine Teilnehmerin meinte scherzweise "Naaa, vielleicht ist es ja dein Ex-Freund". Ich ging raus ans Tor und siehe da, sie hatte Recht. Mein (Ex-)Freund stand mit Blumen in der Hand vor mir - und das mitten in Südafrika. Nicht nur mir ist alles aus dem Gesicht gefallen, auch meinen Retreaters. Mit so einem Besuch hat keiner gerechnet, aber es hat mal wieder bewiesen, dass wenn wir richtig loslassen, wirklich loslassen, sich alles verändern kann. Mittlerweile suchen wir nach einer gemeinsamen Wohnung. Das Leben kann so spannend sein. : ) Und falls du noch ein paar mehr Bilder von der Reise Südafrika sehen möchtest, please scroll down.

Online-Yoga und Meditation! Jaaaaa, das wird es geben!

Es geht schon in nur wenigen Tagen los. Dazu gibt es noch mal einen Sonder-Newsletter mit den Infos. Da ich gerne einiges live machen möchte, um ein bisschen mehr in Kontakt stehen zu können, werde ich hier in der Wohnung noch etwas umbauen. Lasst uns gemeinsam ein heilsames Licht über Mutter Erde spannen und alle unterstützen, die es in diesem Erwachensprozess besonders hart trifft. Ich hoffe sehr, dass wenn die meisten von uns sich nicht mehr live sehen werden, dass wir uns mindestens online sehen und austauschen werden.

Bitte lass mich wissen, wenn du Yoga & Meditation online praktizieren möchtest, was deine Lieblingstageszeiten sind. Ich bin ja jetzt noch flexibler. : ) Let me know your thougths.

Natürlich können wir easy auch Coachings über Zoom etc und Personal Yoga laufen lassen. Ich freue mich auf eine neue Art und Weise der Begegnung. Am 22. März findet übrigens mit mir Yoga im Kunstverein Montez statt (hoffentlich).

Etwas ganz wichtiges noch! Bitte stehe zu deiner Wahrheit, auch wenn ganz viele Menschen eine andere Meinung haben. Glaube deiner Intuition. Und bitte, bitte verliere nicht den Humor!

Du bist geliebt! Von Herzen Deine Nadine

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Das Leben und die Liebe rufen dich, alle Hindernisse einzuschmelzen, die wahrem,

offenem, vertrauensvollem, echtem und tiefem Lieben im Weg stehen!

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Klartext von Internist, Lungenfacharzt und Spezialist für solche Situationen: Dr. Wodarg

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

"Deine Aufgabe ist es nicht, Liebe zu suchen, sondern all die Hindernisse in dir zu suchen und zu finden,

die du gegen sie errichtet hast." - Rumi

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

ALLE TERMINE MIT NADINE IN 2020

Please scroll down! ♡♡♡

Love von einer Loveletter-Leserin und Retreatteilnehmerin (Sahara Wüste & Indien):

Von Herzen sende ich Dir ein Danke! Danke, für all die lieben Worte, richtigen "Liebesbriefe" und Dein perfektes Timing für die Zusendung von der Post. Jede Reise hat mich mehr zu mir geführt und wenn man einmal den ersten Schritt gemacht hat, gibt es kein Zurück. Ich muss immer an die Wüste zurückdenken und an die Frau von damals und heute.... wieviele "Zwiebelschichten" sind schon gefallen und wieviele klammern einen doch noch fest... Die schönste Reise ist die in sich selbst.... Danke dafür. Genieße die Stille und das Laute!

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Liebe & Heilung für dich und deine Liebsten!

1on1 COACHING!

Nutze den Frühlingsanfang und diese unbeschreiblich intensive Zeit, um noch mal richtig aufzuräumen und geklärt in ein Neues zu starten! Coachings gehen auch ganz easy über Zoom oder Skype.

Hier Gutschein bestellen oder Termin vereinbaren!

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

YOGA RETREATS!

Ich liebe Retreats! Retreats an besonderen Kraftorten sind für mich ganz wundervolle Geschenke, um Hingabe, Heilung, Liebe und Freude in die Welt zu bringen. Hier praktizierst du jeden Tag intensive Selbstliebe. Wir schaffen in der Gruppe eine unterstützende Energie, einen Raum, in den du dich fallen lassen kannst, der dich trägt. Dieses gemeinsame Erleben erlaubt es uns tief in Dinge einzutauchen und Schattenthemen zu erlösen. Und hier kann Heilung entstehen. Tränen fließen, Altes verabschiedet sich. Aufwachen bedeutet, alles gehen zu lassen, was nicht du bist.

Erlebe die Energie dieser ganz besonderen Kraftorte! ♡♡♡

GALLIVANTING IN 𓁺 ZANZIBAR 𓁺 MOROCCO 𓁺 ICELAND 𓁺 SOUTH AFRICA 𓁺 IBIZA

TIMMENDORFER BEACH 𓁺 INDIA 𓁺 MALLORCA 𓁺 GREECE 𓁺 SAHARA DESERT

HIER geht es direkt zu den Yoga Retreats!

Chefchaouen ! Vortour zum Sahara Desert-Retreat (optional zubuchbar)

Wild Lotus Goddess Retreat Mallorca (Sept. 2020)

Soul on Fire Urban Yoga Retreat Marrakech (Okt. & Nov. 2020)

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

YOGA CONFERENCES & FESTIVALS!

2020 bin ich wieder bei der Yogaworld in München und Stuttgart, bei dem Good Vibes Festival in Darmstadt, beim Yogaday in Egelsbach, auf dem Kieler Yogafestival und der München Yoga Conference dabei. Sehen wir uns?

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

1on1 Soul Session Testimonials

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Du hast noch Fragen? Schreibe es gern in die Kommentare.

Das könnte dich auch interessieren:

WELCOME!
Ich bin Nadine, Großstadtmensch, Yogini, Spiritjunkie, 
Knöpfchendrücker, Weltentdecker und Hippie im Herzen Was dich erwartet bei Nadine Gerhardt Mag? 
Hier erfährst du mehr. 
Mehr anzeigen
KONTAKT
SCHLAGWÖRTER
SUCHEN
STAY CONNECTED!
  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
  • YouTube - Grau Kreis
Offenlegung:  Einige Beiträge enthalten Affiliate- oder Partnerlinks. Diese unterstützen die Aufrechterhaltung dieses Blogs, der, wie du dir
sicher vorstellen kannst, nur durch sehr viel Herzblut und Zeit so sehr strahlt und lebt. Bitte hab dafür Verständnis. Du hast Interesse an einer Kooperation oder Partnerschaft oder möchtest meine Expertise buchen?  Ich freue mich über eine Nachricht.
WEBSITE NADINE
FACEBOOK
GET IN TOUCH
LOVELETTER

Der Blog für Yoga, Reisen und spirituellen Lifestyle

Folge Nadine Gerhardt Magazine

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • Pinterest - Black Circle

© 2017 Nadine Gerhardt. All rights reserved.