• Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • Pinterest - Black Circle
Nadine Gerhardt Magazine.png

Yoga Cuisine ❤ Bananenbrot-Liebe


Bananenbrot geht einfach immer - vegan und superlecker!

So einfach das Rezept ist, so einfach ist auch die Zubereitung. Du bist irgendwo eingeladen und weißt nicht, was du mitbringen sollst? Tadaaa! Wie wäre es hiermit?

Und das brauchst du für das Bananenbrot:

3 Bananen

+ eine für die Deko

170 g Weizenvollkornmehl

6 EL Müsli

2 TL Öl

2 TL Dattelsirup oder andere Süße nach Wahl

1 TL Backpulver

100 ml Reismilch

ein paar Stückchen vegane oder Zartbitterschokolade

Deko: gepuffter Amaranth

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

ZUBEREITUNG

Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Bananen in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken, sodass die Masse immer noch ein wenig stückig ist. Öl und Süße nach Wahl dazugeben und untermischen.

Die trockenen Zutaten in einer großen Schüssel miteinander vermengen. Die Bananenmasse und Reismilch dazugeben und alles kräftig miteinander verrühren.

Die Masse in eine gefettete Kastenkuchenform geben, Schokostückchen in die Masse drücken. So tief, damit man sie nicht mehr sieht. Mit der Dekobanane und dem gepufften Amaranth garnieren und für ca. 45 Minuten backen. (Stäbchenprobe machen.)

Und hier noch eine kleine Anleitung zum achtsamen Essen.

„Nimm dir beim Essen einen Moment Zeit, um in die Nahrung oder das Getränk hineinzusehen, so als könntest du in ihre Geschichte zurückblicken. Verwende deine Vorstellungskraft, um zu sehen, wo diese Dinge hergekommen sind und wieviele Menschen daran beteiligt waren, bevor sie auf deinen Tisch kommen. Denke an die Menschen, die die Nahrungsmittel angepflanzt, das Unkraut gejätet, die Nahrung geerntet haben, an die Lastwagenfahrer, die sie transportiert haben, an die Leute, die sie verpackt haben, an die Gemüsehändler und Kassierer an der Ladenkasse sowie an die Familienmitglieder oder anderen Köche, die das Essen zubereitet haben. Danke diesen Menschen, bevor Sie den ersten Bissen oder Schluck nehmen“.

Bon Appétit!

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

ANDREA GRABNER

Andrea lebt im schönen Oberösterreich und ist ausgebildetete Ernährungstrainerin und die Gründerin von Yoga Cuisine. Genau genommen ist sie eine Yoga „addicted“ Linzerin und die rechte Hand des Yogastudio Yoga-Rendezvous. Und wenn Andrea nicht Yoga praktiziert oder in den Bergen wandert, arbeitet sie an ihrer Diplomarbeit.

Blog: www.yoga-cuisine.com

Kontakt: hello@yoga-cuisine.com

Facebook: Yoga Cuisine

Instagram: yoga.cuisine

Andrea Grabner - Yoga Cuisine & Yoga Rendezvous Linz

www.yoga-cuisine.com www.yoga-rendezvous.com

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Du hast das Rezept schon ausprobiert und willst von deinen Erfahrungen berichten?

Du wünschst dir ein bestimmtes Rezept? Schreibe es gern in die Kommentare.

Das könnte dich auch interessieren:

WELCOME!
Ich bin Nadine, Großstadtmensch, Yogini, Spiritjunkie, 
Knöpfchendrücker, Weltentdecker und Hippie im Herzen Was dich erwartet bei Nadine Gerhardt Mag? 
Hier erfährst du mehr. 
Mehr anzeigen
KONTAKT
SCHLAGWÖRTER
SUCHEN
STAY CONNECTED!
  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
  • YouTube - Grau Kreis
Offenlegung:  Einige Beiträge enthalten Affiliate- oder Partnerlinks. Diese unterstützen die Aufrechterhaltung dieses Blogs, der, wie du dir
sicher vorstellen kannst, nur durch sehr viel Herzblut und Zeit so sehr strahlt und lebt. Bitte hab dafür Verständnis. Du hast Interesse an einer Kooperation oder Partnerschaft oder möchtest meine Expertise buchen?  Ich freue mich über eine Nachricht.
WEBSITE NADINE
FACEBOOK
GET IN TOUCH
LOVELETTER

Der Blog für Yoga, Reisen und spirituellen Lifestyle

Folge Nadine Gerhardt Magazine

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • Pinterest - Black Circle

© 2017 Nadine Gerhardt. All rights reserved.