Nadine Gerhardt Magazine.png

Du suchst die perfekte Yogamatte? Der grosse Yogamatten Test

(aktualisiert August 2021)

Ich habe sie alle eigens getestet!

IT´S ALL ABOUT THE PERFECT MAT !

Seit vielen Jahren schon unterrichte ich Yoga in Yogastunden, auf Yogafestivals, meinen eigenen Yogaretreats, in Unternehmen und auf Veranstaltungen. Tausende Yogis, von Anfänger bis Profi, saßen schon vor mir. Daher werde ich auch wöchentlich nach einer Yogamattenempfehlung gefragt und damit ich diese Frage mit einem Satz ein für allemal beantworten kann, habe ich sie alle verglichen und es kam dieser große Yogamattentest zu Stande, der im übrigen immer wieder aktualisiert wird. Das Wohnzimmer war voll von Yogamatten und Yogazubehör. Von preiswert bis teuer, von dünn bis dick, von Kautschuk bis Schurwolle ist so Einiges unter die Füße gekommen. Ich hätte selbst niemals gedacht, dass es so viele verschiedene Yogamatten, so große Qualitätsunterschiede und so viele Yogamattenhersteller gibt. Du möchtest eine Yogamatte kaufen und fragst dich, wer der absolute Testsieger ist? Das erfährst du natürlich auch hier.

>>> Lesetipp: Online-Yoga mit Nadine

Du bist auf der Suche nach DEINER Yogamatte?

Ob du Vinyasa Yoga, Kundalini Yoga, Katonah Yoga, Hatha Yoga, Anusara Yoga, Jivamukti Yoga, Hot Yoga, Power Yoga, Ashtanga und Mysore, Restorative Yoga oder Yin Yoga praktizierst. Hier bist du genau richtig.

DER GROSSE YOGAMATTEN TEST | PLUS YOGA-ZUBEHÖR (aktualisiert Januar 2021)

Eine Yogamatte ist etwas ganz Persönliches. Es ist deine Insel, dein kleines Zuhause während deiner gesamten Yogapraxis. Hier ist einfach deine Energie zu Hause.

Bis heute kann ich nicht verstehen, dass manch erfahrene Yogis immer noch nach den gestellten Studiomatten greifen; es sei denn die eigene Matte wurde zu Hause vergessen. Man schwitzt darauf, man weint darauf, man entspannt darauf. Gerade die meisten Fitnessstudio Matten sind nicht geeignet für Yoga. Wie oft habe ich im Fitnessstudio erlebt, dass zB. schon mittelgroße Menschen bei den viel zu kurzen Matten mit den Füßen auf dem Boden und mit den Händen auf der Matte stehen. Allein schon in der Asana "Herabschauender Hund" ist das eine große Verletzungsgefahr. Dazu kommt, dass ich nie weiß, inwieweit mein Vorgänger die Matte wirklich gereinigt hat. Auch rutschende Hände auf einer Yogamatte minderer Qualität machen auf Dauer keinen Spaß. Noch dazu tut es deinem Körper nicht gut.

Das A und O beim Yoga ist eine qualitativ hochwertige Yogamatte, egal ob du Anfänger bist oder schon länger Yoga praktizierst. Sobald du weißt, dass du regelmäßig Yoga machen möchtest, ist eine gute Yogamatte die erste wichtigste Investition. Es gibt so viele Yogaformen wie Vinyasa Yoga, Power Yoga, Anusara Yoga, Hatha Yoga, Iyengar Yoga, Jivamukti Yoga, Kundalini Yoga, Schwangerschaftsyoga, Katonah Yoga, Restorative Yoga, Yin Yoga - eine dafür passende Matte sollte dir das mit Wichtigste sein.

Markennamen wie Jade, Bodhi, Manduka, Lotuscrafts, Liforme, Lululemon, Yogistar und mehr werden dir bei diesem Yogamattentest mehr oder weniger bekannt vorkommen. Überraschenderweise haben auch große Yogamattenhersteller bei meinem Yogamatten Guide nicht nur gut, sondern auch schlecht abgeschnitten. Diese erwähne ich hier mit, obwohl ich mir damit keine Freunde mache. Mir ist es jedoch ein Anliegen, dass Yogis auch Spaß haben beim Yoga und das funktioniert nur mit einer ordentlichen Yogamatte. Manche auf Amazon gut bewertete Yogamatte hat bei mir auch nicht so gut abgeschnitten. Ich habe mir Gedanken gemacht, warum manch schlechte Yogamatte auf Amazon so gut abschneidet und ich kann mir nur erklären, dass viele Nutzer einfach noch keine bessere Yogamatte unter den Händen und Füßen hatten oder sie einfach Anfänger sind und noch keinen Yogamattenvergleich haben. Das, was du hier erfährst, ist meine ganz persönliche Meinung und meine dazu langjährige Erfahrung als Yogalehrerin zu all den Yogamatten. Noch viel wichtiger ist es, dass du dich zum Schluß darauf wohl fühlst und DEINE Lieblingsyogamatte damit findest.

Was ist zu beachten beim Yogamattenkauf? Fragen für dich vorab sind:

  • Welche Yogaform(en) praktiziere ich?

  • Habe ich eher trockene oder sehr schwitzige Hände?

  • Wie dick muss die Matte sein, damit ich mich darauf wohl fühle?

Du kannst auch mehrere Yogamatten bestellen, sie testen und für dich vergleichen, worauf du dich am wohlsten fühlst.

Die Hauptfaktoren beim Yogamattenkauf sind:

Rutschfestigkeit, Dicke, Geruch, Gewicht & Transportfähigkeit, Material, Farbe, Reinigung, Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ein Bitte vorab. Wenn du regelmäßig Yoga praktizierst und du wirklich eine Yogamatte für die nächsten Jahre suchst, dann schau nicht darauf, dass du vielleicht 10 oder 30 Euro sparen kannst, sondern darauf, dass du dir eine Yogamatte gönnst, die dir auch noch in einem Jahr oder länger Freude beim Yoga bereitet.

Alles über Allrounder Matten, Komfort Home-Yogamatten, Reise Yogamatten, Matten für Meditation, Kundalini Yoga und Yin Yoga und passendem Zubehör findest du auf dieser Seite. Let´s start!

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

DIE BESTEN ALLROUNDER YOGAMATTEN

Die Allrounder Matten haben eine mittlere Dicke zwischen 3 mm und 5 mm und sind für das Studio und für zu Hause geeignet. Sie haben nicht so ein Gewicht wie die Komfort Yogamatten, die weiter unten aufgeführt sind) und schützen trotzdem das Knie. Solltest du Knieprobleme haben, z. B. beim Knie ablegen, dann empfehle ich dir die Komfort- und Home-Yogamatten, die weiter unten aufgelistet sind.

// NEU: Ich habe die Allrounder Yogamatten aufgeteilt in Yogamattenempfehlungen für nicht schwitzende Hände sowie Yogamattenempfehlungen für schwitzende Hände und Füße!

Hier kommen die Yogamatten für nicht stark schwitzende Hände & Füße: ​​

Der Testsieger Platz 1:

Jade Yoga Travel Mat &

Jade Yoga Harmony Professional Mat

Die für mich besten Yogamatten der Welt! Mit

3 mm ist die Travel Mat die etwas dickere Reisematte von Jade und super geeignet, um sie mit ins Yogastudio zu nehmen oder für eine Reise/Yogaretreat, wenn du an einem Ort bleibst und Komfort haben möchtest

(Reiseyogamatten findest du auch noch weiter unten).

Mit 5 mm Dicke bietet die Jade Yoga Professional Mat eine gute Dämpfung und eine optimale Grundlage für die tägliche Yogapraxis, vor allem für zu Hause. Die Naturkautschuk Matte besticht mit wunderschönen Farben wie z. B. lila, olivgrün, raspberry und dunkelblau. Die Jade Yogamatten waren die ersten Natur-Yogamatten auf dem Markt und werden aus biologisch abbaubarem und schnell nachwachsendem Naturkautschuk hergestellt. Für jede verkaufte Yogamatte wird ein Baum gepflanzt. Ich liebe die wunderschöne Farbauswahl.

Rutschfestigkeit: sehr gut bei nicht stark schwitzenden Händen

Geruch: keiner

Dicke: 3 mm | 5 mm

Gewicht: 1,6 kg | 2 kg

Länge: 1,73 m

Transportfähigkeit: gut, gerollt

Material: Naturkautschuk

Farbauswahl: versch. Farben

Reinigung: Handwaschprogramm

Preis: ca. 70 Euro (Überlänge ca. 80 Euro) | ca. 79 Euro

PS. Trotz regelmäßiger Aktualisierung kann es vorkommen, dass ein Link zeitweise nicht funktioniert, da die Farbe in diesem Moment ausverkauft ist.

Hier 3 mm Jade Yoga Travel Mat bestellen: Farbe: olivgrün | Farbe: lila | Farbe dunkelbau | Farbe: schwarz

Hier 3 mm Jade Yoga Travel Mat in Überlänge mit 1,88 m bestellen: Farbe: lila | Farbe: dunkelblau

Hier 5 mm Jade Yoga Harmony Professional Mat bestellen:

Farbe: olivgrün | Farbe: kiwigrün | Farbe: orange | Farbe: flamingo-pink | Farbe: raspberry | Farbe: feuerwehrrot |

Farbe: lila | NEU Farbe: electric blue | Farbe: dunkelblau | Farbe: grau | Farbe: schwarz

Hier 5 mm Jade Yoga Harmony Professional Mat in Überlänge mit 1,88 m bestellen:

Überlänge Farbe: schwarz | Überlänge Farbe: dunkelblau | Überlänge Farbe: lila

Platz 2: helloSun Premium Naturkautschuk Yogamatte

Eine neue Yogamattenmarke entdeckt den Yogahimmel. Auf dieser Yogamatte rutscht du wirklich keinen Millimeter. Sie hat von allen getesteten Yogamatten die größte Rutschfestigkeit. Dadurch jedoch zieht sie so ziemlich jedes Haar und jeden Fussel auf die Matte. Das ist aber das einzige Manko. Aktuell gibt es diese Yogamatte in einem schönen Rot zu kaufen. Die HelloSun Premium Naturkautschuk Yogamatte ist die erste Yogamatte, welche mit einem wasserbasierten Vulkanisationsverfahren hergestellt wird. Sie ist auch länger als die meisten klassischen Yogamatten auf dem Markt. Zwar hat sie es nicht geschafft, die Jade Yoga Mat vom Thron zu werfen, dafür jedoch diesen neuen zweiten Platz gewonnen.

Rutschfestigkeit: sehr gut bei nicht stark schwitzenden Händen

Geruch: okay

Dicke: 4 mm

Gewicht: 1,8 kg

Länge: 1,85 m

Transportfähigkeit: gut, gerollt

Material: Naturkautschuk

Farbauswahl: rot

Reinigung: Maschinenwäsche bei 30 Grad

Preis: ca. 73 Euro

Hier 4 mm HelloSun Premium Naturkautschuk Yogamatte bestellen: Farbe: rot

Platz 3: B Mat Everyday Yogamatte

Dieses kanadische Yogamatten Label kennen noch nicht viele und sie ist relativ neu auf dem Markt. Zum Thema Rutschfestigkeit können sie es locker mit dem Yogamattentestsieger Jade und der helloSun Premium Yogamatte reinen Naturkautschukmatten aufnehmen. Der Halt auf der Matte ist wirklich super, zieht daher jedoch auch so ziemlich jedes Haar und Staubkorn an. Ich kann mir aber sehr gut vorstellen, dass dies mit der Zeit vergeht. Die B Mat Everyday Yogamatte ist robuster als die Jade Yogamatte, weil der B Mats mit dem Naturkautschukmaterial ein kleiner Anteil Synthesekautschuk beigemischt wird. Diese Yogamatte wird übrigens auch gerne beim Hot Yoga eingesetzt.

Rutschfestigkeit: sehr gut bei nicht stark schwitzenden Händen

Geruch: angenehm

Dicke: 4 mm

Gewicht: 1,86 kg

Länge: 1,80 m

Transportfähigkeit: gut, gerollt

Material: Naturkautschuk mit kleinem Anteil Synthesekautschuk

Farbauswahl: versch. Farben

Reinigung: Mit professionellem Pflegespray oder einer selbst hergestellte Lösung aus Essig und Wasser im Verhältnis 1:3.

Preis: ca. 75 Euro

Hier 4 mm B Mat Everyday Yogamatte bestellen: Farbe: ocean green | Farbe: lila | Farbe: anthrazit | Farbe: safrangelb | Farbe: dunkelbau | Farbe: sunrise red

•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••


HEITER BIS SONNIG | Dein Podcast zu den Themen Selbstwert, Selbstliebe & Intuition

•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••



Hier kommen die Yogamatten für stark schwitzende Hände & Füße: ​​

Testsieger Platz 1: Bodhi Phoenix Mat 4.0 ​​

Diese Yogamatte ist meine neueste Empfehlung für sehr schwitzende Yogis, gerade an den Händen und Füßen. Es ist eine ultra-absorbierende, rutschfeste Kautschuk-Matte und bietet wunderschöne Farben zu einem unschlagbaren Preis.

Rutschfestigkeit: sehr gut bei stark schwitzenden Händen

Geruch: keiner

Dicke: 4 mm

Gewicht: 2,4 kg

Länge: 1,85 m

Transportfähigkeit: gut, gerollt

Material: Naturkautschuk mit PU-Beschichtung

Farbauswahl: 4 Farben

Reinigung: Seifenwasser

Preis: ca. 59 Euro

Hier die Bodhi Phoenix Mat 4 mm bestellen: Farbe: lila mit Living flower | Farbe: grün mit Yantra Mandala |

Farbe: blau mit Tribalign | Farbe: schwarz mit OM | Farbe: schwarz mit Ethno Mandala

Platz 2: Liforme Yoga Mat

Die Yogamatte der Stars und Sternchen. Die Liforme ist eine sehr stylische Yogamatte und vor allem in den Hipster Yogastudios sehr beliebt. Die AlignForMe Markierungen zeigen dir, wie mit Präzision der Down Dog auszusehen hat. Für sehr schwitzende Yogis ist dies die beste Investition. Die Liforme Yogamatte gibt es in wunderschönen Farben und ist auch sehr beliebt bei den Yogis, die keine schwitzenden Hände haben. Ein Goody ist die mitgelieferte Tasche. Aufgrund des Gewichts ist die Matte bei den Komfort Matten gelandet.

Rutschfestigkeit: sehr gut bei stark schwitzenden Händen

Geruch: angenehm

Dicke: 4,2 mm

Gewicht: 2,5 kg

Länge: 1,85 m

Transportfähigkeit: okay

Material: Naturkautschuk & Eco-Polyurethane

Farbauswahl: 4 Farben

Reinigung: Seifenwasser

Preis: ca. 135 Euro

Hier Liforme Yoga Mat bestellen: Farbe: rosa | Farbe: grün | Farbe: blau | Farbe: grau/schwarz

Platz 3: Lululemon The Reversible Mat

Die 3 mm dicke Lululemon (gibt es auch in 5 mm Stärke) ist bei stark schwitzenden Händen eine sehr rutschfeste Matte. Die Reversible Mat in 5 mm hat die größte Auswahl an Farben, allerdings alles recht dunkel gehalten und nicht so farbenfroh wie bei den anderen Yogamatten Labels. Meine Lieblingsmatte hier trägt klassisches Schwarz.

Rutschfestigkeit: sehr gut bei stark schwitzenden Händen

Geruch: unangenehm (geht in den meisten Fällen nach ein paar Tagen bis Wochen weg)

Dicke: 3 mm | 5 mm

Gewicht: 1,76 kg | 2,38 kg

Länge: 1,80 m

Transportfähigkeit: gut, gerollt

Material: Polyurethane-Schaumstoff

Farbauswahl: versch. Farben

Reinigung: Seifenwasser

Preis: ca. 68 Euro | ca. 78 Euro

Hier die 3 mm bestellen: Lululemon 3 mm

Hier die 5 mm bestellen: Lululemon 5 mm

•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

DIE BESTEN KOMFORT- & HOME YOGAMATTEN

Die Komfortyogamatten eignen sich wegen ihres Gewichts am Besten für zu Hause oder für das Studio, wenn man sie vor Ort lagern kann. Besonders geeignet sind die Matten für Menschen mit Knie- und Gelenkproblemen, aber auch für die Yogis, denen Komfort besonders wichtig ist.

Testsieger Platz 1: Jade Yoga Fusion Mat

Mit 8 mm ist sie fast doppelt so dick wie die Harmony Yogamatte von Jade. Es ist die perfekte Grundlage für einen empfindlichen Yogi, der eine besonders dämpfende Unterlage braucht. Die Yogamatte Fusion Mat ist auch sehr gut geeignet für Pilates und Core Fitness Übungen. Für jede verkaufte Yogamatte wird ein Baum gepflanzt.

Rutschfestigkeit: sehr gut bei nicht stark schwitzenden Händen

Geruch: keiner

Dicke: 8 mm

Gewicht: 3,2 kg

Länge: 1,73 m

Transportfähigkeit: okay

Material: Naturkautschuk

Farbauswahl: 3 versch. Farben

Reinigung: Handwaschprogramm

Preis: ca. 135 Euro

Hier Jade Fusion Mat bestellen: Farbe: lila | Farbe: dunkelblau | Farbe: olivgrün

Platz 2: Liforme Yoga Mat

Die Yogamatte der Stars und Sternchen. Die Liforme ist eine sehr stylische Yogamatte und vor allem in den Hipster Yogastudios sehr beliebt. Die AlignForMe Markierungen zeigen dir, wie mit Präzision der Down Dog auszusehen hat. Für sehr schwitzende Yogis ist dies die beste Investition. Die Liforme Yogamatte gibt es in wunderschönen Farben und ist auch sehr beliebt bei den Yogis, die keine schwitzenden Hände haben. Ein Goody ist die mitgelieferte Tasche. Aufgrund des Gewichts ist die Matte bei den Komfort Matten gelandet.

Rutschfestigkeit: sehr gut bei stark schwitzenden Händen

Geruch: angenehm

Dicke: 4,2 mm

Gewicht: 2,5 kg

Länge: 1,85 m

Transportfähigkeit: okay

Material: Naturkautschuk & Eco-Polyurethane

Farbauswahl: 4 Farben

Reinigung: Seifenwasser

Preis: ca. 135 Euro

Hier Liforme Yoga Mat bestellen: Farbe: rosa | Farbe: grün | Farbe: blau | Farbe: grau/schwarz

•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••


BREATHE! Dein Podcast zu den Themen Meditation • Power Talks • Breathwork

•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••


Platz 3: The Reversible (Big) Mat

Mit 2,13 m Länge ist sie besonders für sehr große Menschen geeignet, die dazu auch noch viel schwitzen. Sehr saugfähiges Material. Die Farbauswahl hält sich bedeckt mit nur einer Farbe (schwarz).

Rutschfestigkeit: sehr gut bei stark schwitzenden Händen

Geruch: unangenehm (geht in den meisten Fällen nach ein paar Tagen bis Wochen weg)

Dicke: 5 mm

Gewicht: 3,2 kg

Länge: 2,13 m

Transportfähigkeit: okay

Material: Polyurethane-Schaumstoff

Farbauswahl: 1 Farbe

Reinigung: Seifenwasser

Preis: ca. 88 Euro

Hier bestellen: Lululemon Big Mat

Die besten Yogamattentaschen für den Transport ins Studio (weiteres Yoga-Zubehör siehe weiter unten)

Hier Lotuscrafts Yogatasche Pune mit extra viel Platz bestellen:

Farbe: aubergine | Farbe: petrol | Farbe: kornblume | Farbe: waldgrün | Farbe: indigo paisley

Hier Lotuscrafts Yogatasche Mysore mit OM-Bestickung bestellen:

Farbe: bordeaux | Farbe: aubergine | Farbe: kornblume | Farbe: anthrazit | Farbe: blau | Farbe: grün

Hier Yogibato Yogamatten Tragegurt bestellen: Farbe: schwarz | Farbe: natur | Farbe: lila | Farbe: türkis

•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Holistische Yogaretreats an die schönsten Kraftorte der Welt

GALLIVANTING IN 𓁺 ZANZIBAR 𓁺 ICELAND 𓁺 SOUTH AFRICA 𓁺 MALLORCA 𓁺 SANTORINI 𓁺 INDIA 𓁺 MARRAKECH 𓁺 IBIZA 𓁺 SAHARA DESERT 𓁺 GERMANY 𓁺

•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

DIE BESTEN YOGAMATTEN FÜR UNTERWEGS

Die richtig dünnen Matten eignen sich super für Yogaretreats und Reisen. Aber auch für das Studio sind sie passend, denn man kann sie einfach über eine dicke Studiomatte legen. Ich nutze in den Yogastudios, wenn ich selbst unterrichte, ausschließlich meine Reisematte, da es mir wichtig ist, wenig Gewicht mit mir herumzutragen.

Testsieger Platz 1: Jade Voyager Yogamat​

Der absolute Testsieger des Yogamattentests ist die 1,6 mm dicke und 1,73 m lange Voyager Yogamat von Jade. Sie ist aus Naturkautschuk und mit nur 0,68 kg die leichteste Yoga-matte der Welt, die es zu kaufen gibt. Gleichzeitig hinterlässt sie die wenigsten Knickspuren, wenn man sie mal knickt (gerollt ist aber definitiv besser für die Matte). Absolut rutschfest und meine Alltagsmatte, wenn ich unterrichten gehe und wenn ich auf Yogaretreats,

Reisen und Festivals bin. Für jede verkaufte Yogamatte wird ein Baum gepflanzt. Im Yogastudio kannst du dir noch eine Studiomatte unterlegen. Preislich liegt sie bei ca. 41 Euro.

Rutschfestigkeit: sehr gut bei nicht stark schwitzenden Händen

Geruch: keiner

Dicke: 1,6 mm

Gewicht: 0,68 kg

Länge: 1,73 m

Transportfähigkeit: sehr gut, gerollt & !gefaltet!

Material: Naturkautschuk

Farbauswahl: 4 versch. Farben

Reinigung: Handwaschprogramm

Preis: ca. 42 Euro

Hier Jade Voyager Yogamatte bestellen:

Farbe: dunkelblau | Farbe: olivgrün | Farbe: lila | Farbe: feuerwehrrot

Platz 2: Manduka eKO SuperLite Travel Mat

Auch die Manduka ist eine strapazierfähige, gute Yogamatte aus Naturkautschuk. Sie wird in tollen Farben angeboten und bietet mit 1,80 m mehr Platz für lange Beine und wiegt nur 0,9 kg. Preislich liegt sie bei ca 45 Euro.

Rutschfestigkeit: sehr gut bei nicht stark schwitzenden Händen

Geruch: angenehm

Dicke: 1,5 mm

Gewicht: 0,9 kg

Länge: 1,80 m

Transportfähigkeit: sehr gut, gerollt & gefaltet

Material: Naturkautschuk

Farbauswahl: versch. Farben

Reinigung: Handwaschprogramm

Preis: ca. 45 Euro